Gierschgefüllte Tomaten (und Paprika)

  • ratatouille-640648_6402 Scheiben Weißbrot
  • Olivenöl
  • 4 Fleischtomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 50 Gramm Schinkenwürfel
  • 1 Hand voll Giersch
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Chilipulver
  • 80 Gramm Bergkäse

 

 

Weißbrot toasten oder in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun rösten. Kalt werden lassen und in Würfel schneiden.

Das Oberteil der Tomaten abschneiden und aushöhlen. Zwiebeln und Knobi kleinschneiden und in einer Pfanne glasig schwitzen. Schinken dazugeben und kurz mitschwitzen. Gierschblätter dazugeben und gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Tomaten mit der Mischung füllen.

Die gefüllten Tomaten in eine eingefettete Auflaufform stellen und mit Weißbrotwürfeln und Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft) für 15 bis 20 Minuten backen.

Merken

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!