Foto: www.KreativeKaos.de

Gefüllte Erdbeercakes mit erdbeerigem Frosting

für 24 Cupcakes bzw. Muffins

  • 450 Gramm Mehl
  • 2 Tütchen Backpulver
  • Prise Salz
  • Mark  von zwei Vanilleschoten
  • 200 Gramm brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 180 ml neutrales Pflanzenöl
  • 300 ml Milch
  • etwa 160 Gramm Erdbeeren (frisch oder aufgetaut)
  • 24 TL Erdbeermarmelade

 

Erdbeeren zu Mus mixen und/oder in Stückchen schneiden. Mehl, Backpulver, Salz, beide Zucker vermischen und Erdbeeren unterheben.

Eier, Öl und Milch separat kurz verrühren und über die Mehlmischung geben. Nur so lange verrühren, bis sich alles verbunden hat. Teig in 24 Papierförmchen verteilen. Je einen Teelöffel Erdbeermarmelade mittig draufsetzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft oder 180 Grad Ober-/Unterhitze) für etwa 25 Minuten backen.

 

Das perfekte Frosting: Erdbeer-Buttercreme

  • 200 Gramm Butter
  • 300 Gramm Erdbeeren
  • 2 Eigelb
  • 70 Gramm Zucker
  • 40 Gramm Stärke

 

Erdbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Alle Zutaten, mit Ausnahme der Butter, aufkochen und deutlich abkühlen lassen. Die Butter weich schlagen und in die Masse einrühren. Kühl stellen bis zur Verarbeitung.

 

Foto: www.KreativeKaos.de

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!