Was koche ich heute? Flammkuchen mit Waldpilzen und Salbei!

Teig anrühren. Zu hauchdünnen Fladen ausrollen.

Waldpilze säubern, fein würfeln und blanchieren. Rote Zwiebeln in einem kleinen Topf in etwas Öl glasig dünsten. Salbeiblätter sehr fein zerschneiden oder zerhacken. Salbei und Pilze zu den Zwiebeln geben.

Den Fladen mit Crème fraiche bestreichen und kräftig mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Pilzmasse darauf verteilen. Wer will, gibt noch Mozzarella darüber.

 

Im vorgeheizten Backofen (200 Grad Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten backen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!