Eiscremekuchen: Schokolade, Walnuss, Vanille, Erdbeer … egal!

  • 1 l Eiscreme
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Schokostückchen, Schokolinsen, etc.

Damit es weich und cremig ist, das Eis mindestens 30 bis 45 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Gefrierfach holen. Alles vermengen, in eine gefettete Backform füllen und bei etwa 160 Grad Umluft 40 Minuten backen. Fertig!

2016-02-19 16.31.28
Schokokokoseiscremekuchen mit Schokostückchen

Merken

1 Kommentar

  1. Ich find das ne super Idee für alle, die Eis lieber im Sommer mögen und nicht wissen, wohin mit den Resten. Notfalls halt die Halbe Menge für nen kleinen Kuchen machen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!