Eierlikörtorte nach Mamas Art

  • 2015-11-15 14.38.50200 Gramm gemahlene Nüsse
  • 150 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Glas eingelegte, entsteinte Schattenmorellen – oder etwa drei große Handvoll frische
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 3 oder 4 Becher Schlagsahne
  • optional: Sahnesteif
  • Eierlikör

 

Springform mit Backpapier auslegen.

Nüsse, Zucker, Eier und Backpulver vermengen und in die Springform füllen. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen. Abkühlen lassen, auf eine Tortenplatte stürzen und Backpapier abziehen.

Tortenrand oder Rand der Springform wieder um den Teig legen.

Saft der Schattenmorellen ablaufen lassen, aber auffangen. Schattenmorellen auf dem Teig verteilen.Vanillepuddingpulver mit drei Päckchen Vanillezucker und dem Kirschsaft aufkochen und fast auskühlen lassen. Ebenfalls auf Teig verteilen. Komplett auskühlen lassen. Und kaltstellen.

Vor dem Servieren die Schlagsahne mit Sahnesteif und den zwei Päckchen Vanillezucker sehr steif schlagen und auf der Pudding-Kirsch-Masse verteilen. Oberfläche glatt streifen und mit einem Esslöffel vorsichtig den Eierlikör darauf verteilen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!