Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Oktober 2018   Unser KAOS-Garten Gartenkalender NOVEMBER: Was noch zu tun bleibt Ernteticker  |  4. November Ernteticker  |  9. November Ernteticker  |  24. November Ernteticker  |  25. November Upcycling: Winterdeko in der Kiste   Aus der Hexenküche Cranberrycookiemousse mit Espresso-Karamellsoße Rotwein-Kräuter-Salz – perfekt für Fleischgerichte Suppenparade: Montag: Pizzasuppe dazu Pizza sticks Dienstag: Grießsuppe wie bei Mama dazu Spinatknödeln Mittwoch: Hühnersuppe Donnerstag: Blumenkohlcremesuppe mit honigsüßen Röstzwiebeln Freitag: Lauch-Käse-Hack-Suppe Samstag: Feurige und bunte Tomatensuppe Sonntag: Chili con carne     helfen, heilen & hex hex Majoransalbe bei Schnupfen Vollmond im November: Frostmond   Kreatives Upcycling: Winterdeko in der Kiste   Persönlichesweiterlesen

Alles Reste oder was? Ja, genau. Eine ausgediente Obststeige, ein zerlumpter Jutesack, Rinde, Totholz … Dazu kommen Reste von typischen saisonalen Topfpflanzen wie Heide, Gänseblümchen oder auch Hauswurz. Dazu ein paar dekorative Steine und eine Rosenkugel. Upcycling funktioniert auch im Garten.weiterlesen

November ist Schnupfenzeit! pflegt und lässt Nasenschleimhäute abschwellen 1 Hand voll frischen, angequetschten (oder 2 EL getrockneten) Majoran mit 60 ml Olivenöl in ein Gefäß füllen und zwei Wochen ziehen lassen. Das Öl abseihen und auf maximal 40 Grad erhitzen. 10 Gramm Bienenwachs im Wasserbad schmelzen und mit dem Öl verrühren. Die Salbe in keimfreie Tiegel abfüllen.  weiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für September 2018   Unser KAOS-Garten Gartenkalender OKTOBER – der Endspurt beginnt Aussaatkalender für Oktober, November und Dezember Ernteticker  |  1. Oktober Ernteticker  |  6. Oktober Ernteticker  |  11. Oktober Ernteticker  |  21. Oktober Ernteticker  |  27. Oktober   Aus der Hexenküche Kräuterbutter oder Startklar-fürs-Kochen-Butter Ingwer-Teekonzentrat Halloween: Kürbiskuchen mit Kotzdip Halloween-HotDog-Finger Halloween-Hackratten Dessert mit Friedhofserde   Kreatives Give-aways für die Kinder: Gespenster-Lollies für kleine Halloween-Gäste Rübenmonster für Halloween Halloween: Monster als Türwächter Schleimspur zur Halloween-Pforte Willkommen, Halloween! Blutbad an Halloween Halloween-Deko: Spinnenweben XXL Und wieder diese Halloween-Augen Halloween: Die Tischdeko Gruselgläser für die Halloweenparty   Allerlei – frisch gepresst Ichweiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für August 2018   Unser KAOS-Garten Gartenkalender SEPTEMBER – der Herbst steht vor den Toren Aussaatkalender September Ernteticker  |  1. September Ernteticker  |  8. September Ernteticker  |  14. September Ernteticker  |  20. September Ernteticker  |  28. September Ernteticker  |  30. September Wie, was, wann, wo für den Winter lagern   Aus der Hexenküche Oh Du schöne Einmachzeit … Pumpkin Spice selbstgehext Liebstöckl-Paste: Gesundes Maggi selbstgehext Tomatenmark selbstgehext   helfen, heilen & hex hex Sommerliche Düfte konservieren für den Winter Hundertjähriger Kalender: Der Herbst im Venus-Jahr Vollmond im September: Rebmond oder Erntemond (2018)weiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Juli 2018   Unser KAOS-Garten Gartenkalender AUGUST und HOCHSOMMER Aussaatkalender August Ernteticker  |  2. August Ernteticker  |  6. August Ernteticker  |  11. August Ernteticker  |  19. August Ernteticker  |  29. August   Aus der Hexenküche Fruchtessig/Apfelessig selbst herstellen Gurken einlegen Selleriepaste für den Vorrat Der allergeilste New York Cheesecake ever Orangen-Salz mit Thymian oder Pfefferkresse Allerlei – frisch gepresst Ich habe es satt: Skandale und Billigfleisch in Massen Vollmond im August: Kornmondweiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Juni 2018   Unser KAOS-Garten Gartenkalender JULI: Zwischen Donner und Sommer Aussaatkalender Juli Ernteticker | 3. Juli Ernteticker | 7. Juli Ernteticker | 12. Juli Ernteticker | 18. Juli Ernteticker | 23. Juli Ernteticker | 29. Juli Der Holunder – Baum zwischen Legende und Magie Seedbombs (Samenbomben) zum Selbermachen!   Aus der Hexenküche Tag der kreativen Eissorten   helfen, heilen & hex hex Waschmittel einfach selbermachen Flüssigwaschmittel selbermachen – mit nur drei Zutaten Selbstgemachtes Waschmittel mit Kastanien, Efeu oder Seifenkraut Tipps gegen Mücken Anti-Mücken-Kerze Vollmond im Juli: Kräutermond   Kreatives Seedbombs (Samenbomben) zum Selbermachen!   Allerlei – frisch gepresstweiterlesen

Etwa 60 Gramm Efeu-Blätter oder 10 bis 15 Kastanien oder 10 Gramm Seifenkrautwurzeln grob zerkleinern mit 600 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Wird das Produkt nicht innerhalb von zwei Tagen aufgebraucht, sollte 1 TL Waschsoda dazugemengt werden. Mindestens 5 Minuten leise sieden lassen. Und in mehrere sterile Einmachgläser abfüllen. So kann es über mehrere Tage hinweg verwendet werden. Vor dem Verwenden ordentlich schütteln. Im Kühlschrank aufbewahren. Alle drei Waschmittel sind bestens für Allergiker geeignet. Das Waschmittel aus Efeu ist zudem ein hervorragendes Spülmittel für Geschirr. Allerdings sollte Geschirr klar nachgespült werden. Wer, wie wir, eine wahre Efeu-Plage hat, kann auch direkt mit frischen Blätternweiterlesen

1 Liter Wasser im Wasserkocher aufkochen. 40 Gramm Kernseife* in Stückchen hacken und mit 4 EL Waschsoda in etwa der Hälfte des Kochwassers unter Rühren auflösen. Nehmt einen hohen Topf, es schäumt recht heftig. Das restliche Wasser unterrühren. Abkühlen lassen. Wenn Ihr Ätherische Öle** dazugeben wollt, muss es abgekühlt sein. 25 Tropfen Zitrone oder Lavendel auf die Menge Waschmittel bescherten meiner Wäsche einen wundervollen Duft. Dann kann es umgefüllt werden, sollte jedoch immer gründlich durchgeschüttelt werden. Für einen Waschgang mit normaler Buntwäsche nehme ich 80-100 ml.   * Kernseife sollte unbedingt ohne EDTA (Ethylendiamintetraessigsäure) und auch ohne Glyzerin sein. EDTA ist umweltschädlich, Glyzerin löst gerneweiterlesen

Teuer, chemisch, schädlich für Haut und Umwelt: Besonders in Haushalten, in denen täglich die Waschmaschine laufen muss, kommt schnell ein unschönes Sümmchen zusammen. Doch mit einfachsten Hausmitteln lässt sich schnell ein biologisches Waschmittel herstellen, was lediglich einen Bruchteil des Preises kostet. Zudem belastet es die Umwelt kaum, ist hautfreundlich und den Duft könnt Ihr selbst bestimmen. Und – es macht die Wäsche sauber! Meine ersten Erfahrungen beim Waschen mit natürlichen Waschmitteln sammelte ich nur mit Waschnüssen. Doch allein die Beschaffung von ihnen, hatte schon seine Nachteile. Negativ wirkt sich die gestiegene Nachfrage auf den Anbau im Herkunftsland Indien aus. Zudem ist die Toxizität noch zuweiterlesen