Hummus (Kichererbsenpüree) ergibt etwa 4 Portionen 150 Gramm getrocknete Kichererbsen (oder 1 große Dose) über Nacht einweichen. Im Einweichwasser aufkochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel hacken und dazugeben. Ebenso 1 guten Spritzer Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben und durchmüllern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewürze wie Kreuzkümmel und Tahinipaste und etwas frisch gehackte Petersilie schaden auch nicht.   Merken Merkenweiterlesen