Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Juli 2017   Unser KAOS-Garten Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im August     Aus der Hexenküche Was koche ich heute? – Woche 32 Was koche ich heute? – Woche 33 Was koche ich heute? – Woche 34 Was koche ich heute? – Woche 35   Stielmus Grillgulasch Zucchini aus der Grillpfanne Kräuter-Ofenkartoffeln mit Salat Meeresfrüchtegemüsepfanne Brokkoli-Reis Knoblauchbohnen Glasierte Möhrchen Brokkoli-Kartoffel-Gratin Gemüsepfanne mit Kokosmilch Veggie-Pizza Selbstgemachte Bandnudeln mit frischem Spinat   Birne-Sellerie-Blauschimmel-Salat Zudel-Salat Gurkensalat Couscoussalat Brokkolisalat Melone-Birne-Granatapfel-Couscoussalat Gurken-Granatapfel-Salat Buchweizensalat mit junger Roter Bete und Zitronenmelisse   Der Geschmack des Sommers: Gegrillte und eingelegte Paprika scharfe Paste Knoblauch-Paste   Lahn-Welleweiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Juni 2017   Unser KAOS-Garten Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im Juli     Aus der Hexenküche Was koche ich heute? – Woche 27 Was koche ich heute? – Woche 28 Was koche ich heute? – Woche 29 Was koche ich heute? – Woche 30 Was koche ich heute? – Woche 31   Lauwarmes, gelbes Mango-Möhren-Süppchen Tomatensuppe Baumspinat-Gnocchi an Kassler Gartengulasch und Petersilienknödel Bunt, bunter, Gemüsetarte Tomaten-Fenchel-Gratin Brennnesselgemüse-Gnocchi-Auflauf Sellerie-Pasta Sommerrisotto Amerikanische Pizza Ratatouillegratin Linsengemüse und Schmorgurken Veganes Gemüsegeschnetzeltes Unkraut-Omelett Gemüse, Reis und selbstgemachte Fischstäbchen Fischfilet mit eigenen Erbsen und Möhren Erbsen-Möhren-Gemüse mit Würstchen und Kräutersoße Kräuter gefülltes Brathähnchen Grillweiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für Mai 2017     Unser KAOS-Garten Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im Juni     Aus der Hexenküche Schmeckt bombastisch: Holunderblüten-Limonade! Sommercocktail: Holunderblüten-Gurken on ice Schmeckt auch selbstgehext: Mango-Lassi   Kirschstreuselkuchen Nuss-Kirsch-Torte mit Äppelwoi-Creme Sauerkirsch-Schoki-Auftrich Rhabarber-Aprikosen-Marmelade Sommer aufs Brot: Caipirinha-Marmelade Minzzucker – Leckeres gegen das Gewuchere! 13 Mohnschein-Tartelettes Kräuterbrot in Falten Superweiches Weißbrot Superschnelle Körnerbrötchen Frischkäsekugeln Honig-Senf-Frischkäse   Mangosalat Radieschen-Gurken-Salat Johannisbeer-Vinaigrette Senfkörner: Kaviar selbstgehext   Was koche ich heute? – Woche 24 Was koche ich heute? – Woche 25 Was koche ich heute? – Woche 26   Was koche ich heute? Orientalischer Reis mit Kirschen! Was koche ich heute?weiterlesen

Jetzt, in dieser Minute ist Vollmond. Damit dieser gut sichtbar wird, habe ich Vollmohntörtchen gemacht. 😉   Aus 250 Gramm Mehl, 125 Gramm kalte Butter, 2,5 EL gemahlener Mohn, 1 Ei und 50 Gramm Zucker einen Mürbeteig kneten. Teig in Folie wickeln und eine Stunde kalt stellen. In der Zeit aus der Schale einer Bio-Limette Zesten lösen und mit ihrem Saft und 100 Gramm Zucker zu einem dicken Sirup köcheln. Auskühlen lassen.   Teig auf bemehlter Fläche ausrollen. 13 Tarteletteförmchen mit dem Teig auskleiden. Böden mehrmals einstechen und mit Hilfe von Gewichten blind backen. Tartelettes im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad für 13 Minuten backen.weiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für April 2017   Unser KAOS-Garten Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im Mai     Aus der Hexenküche Was koche ich heute? – Woche 18 Was koche ich heute? – Woche 19 Was koche ich heute? – Woche 20 Was koche ich heute? – Woche 21 Was koche ich heute? – Woche 22   Was koche ich heute? Lauwarmer Reissalat mit Joghurtdip! Was koche ich heute? Hä-Hi-Hu (Hähnchen-Hirtenkäse mit Hummus)! Was koche ich heute? Mangold in tomatiger Sauce! Was koche ich heute? Lasagne mit Lachs und jungem Spinat! Was koche ich heute? Bacon umwickelter Spargel! Was koche ich heute? Rhabarber-Grieß-Auflauf!weiterlesen

Auf die Frage, welche Kuchen seine Lieblingskuchen seien, antwortete mein Mann bislang immer: Käsekuchen und Schwarzwälder Kirsch. Wenn Ehefrau – also ich – aber zu faul ist, beide Kuchen zu machen, muss sie kombinieren: Käsekuchen + Schwarzwälder Kirschtorte = Schwarzwälder Kirschkäsekuchen!   Nun hat mein Göttergatte nur noch einen Lieblingskuchen. Nämlich diesen:     Für den Boden … … 2 Eier mit 70 Gramm Rohrohrzucker schaumig schlagen, 3 Esslöffel zerlassene Butter unterrühren. 45 Gramm Mehl mit einem halben Päckchen Backpulver, 3 Esslöffel Back-Kakao und 1 Prise Salz vermengen und alles zusammen zu einem Teig verrühren. Teig in eine gefettete Springform geben und im 150 Gradweiterlesen

Kennt Ihr das auch? Das Wetter könnte besser sein, die Kreativität ist am überbrodeln, die Überreste von einstigen Bastelaktionen mehr als ausgiebig vorhanden. Und es muss dringend ein Sichtschutz für das kleine Wohnzimmerfenster her. Bunt muss er sein und sollte nicht nur Frühling, Sommer ODER Herbst thematisch passen.   Man nehme also … einen schönen Zweig, in meinem Fall von der Korkenzieher-Haselnuss ein paar breite Stoffbänder, hier vom letztjährigen Maibaum ein paar mehr schmale Dekobänder, drei Farben á 5 Meter hier: zartrosa (für den Frühling), gelb (für den Sommer) und blau (für den Herbst) lange Plastikbänder, wie Deko-Stroh Papp-Schmetterlinge Stoffblumen Nylonband an Glaskristalle mit Lochweiterlesen

Schon gelesen? Newsletter und Beitragsübersicht für März 2017   Unser KAOS-Garten Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im April Giersch … Freund oder Feind?     Aus der Hexenküche Was koche ich heute? – Woche 14 Was koche ich heute? – Woche 15 Was koche ich heute? – Woche 16 Was koche ich heute? – Woche 17   Was koche ich heute? Einfach und vegetarisch! Was koche ich heute? Kürbis-Spalten mit Hirtenkäse an Shitake-Reis-Pfanne! Was koche ich heute? Grießsuppe wie bei Mama! Was koche ich heute? Gemüselasagne mit veganer Béchamelsauce! Was koche ich heute? Spargel-Schinken-Auflauf! Was koche ich heute? Grüne Soße! Was koche ich heute? Fischweiterlesen

etwa 50 Gramm Löwenzahnblätter 3 Löwenzahnblüten 4 Blätter Basilikum 1,5 EL Pinienkerne 2 Knoblauchzehen 25 Gramm geriebenen Parmesankäse 5 EL gutes Olivenöl Salz und Pfeffer optional: 1 TL Löwenzahnsirup/-honig     Löwenzahnblätter, -blüten und Basilikum säubern, trocknen und klein schneiden. Pinienkerne vorsichtig anrösten, Knoblauch zerkleinern, Parmesan hobeln. Alle Zutaten in eine Schale geben und mörsern, oder ihr bemüht die Küchenmaschine, bis alles eine cremige Menge ergibt. Etwas Löwenzahnhonig gibt dem Ganzen einen süßlichen, aber krautigen Geschmack.   Merken Merken Merkenweiterlesen

Für den Grundteig: 8 Eier 500 Gramm geschmolzene Butter 500 Gramm Puderzucker 800 Gramm Mehl 2 Beutel Vanillezucker 10 Gramm Natron 400 Gramm Schmand oder Frischkäse   Für die beiden Hälften: 1 TL Vanillemark oder Extrakt etwas Zimt 2 EL Backkakao optional: 4 EL Walnusslikör oder anderer   Als Kleber: Marmelade oder Gelee   Für die Füllung: Baiser-Eier oder Smarties oder, oder, oder …   Für die Creme / das Schokofrosting: 400 Gramm weiße Schokolade 250 ml Sahne 180 Gramm sehr weiche Butter etwa 160 Gramm Puderzucker 1 EL Vanilleextrakt oder das Mark einer Vanilleschote     Als Deko: Mini-Smarties       So wird’sweiterlesen