Tief ein- und ausatmen … los geht’s!   Winterschutz entfernen Rasen vertikutieren oder kräftig ausrechen Vogelnistkästen aufhängen und vorhandene Kästen säubern, wenn sie noch nicht bezogen wurden. Handschuhe tragen, wegen der Vogelflöhe! Schnecken bekämpfen: Bodendecker wegräumen und die Beete harken und rechen (kleine Nacktschnecken finden so kein Versteck mehr und erfrieren). Lavendel schneiden Erdbeeren entlauben Ysop handbreit über Boden ab Rosmarin, 2/3 bei Neutrieben ab Gewächshaus säubern SCHNECKENKORN! Rettich ernten Bärlauch ernten Bohnenstangen aufstellen Kürbisfeld harken Kübel- und Balkonpflanzen bei Bedarf ausschneiden, verjüngen und umtopfen     Säen und setzen: Keimtest für Melonen und Paprika Tomaten vorziehen (Black Russian, San Marzano, Orange, Tiger-, Cornabel-,weiterlesen

  Heute hat mein KaosBlog seinen ersten Geburtstag! Und irgendwie bin ich auf mein kleines Hobby doch mächtig stolz. Klar, hätte ich noch viel mehr als „nur“ knapp 13500 Klicker in diesem Jahr erreichen können. Und ganz sicher wären auch mehr als 365 Beiträge drin gewesen (333 waren es dann doch tatsächlich, dazu noch knapp 70 Beiträge auf Halde – exklusive den Hunderten von Ideen). Doch ursprünglich wollte ich mit diesem Blog nur meinen Schreibtisch, meine Küche, meinen Garten und – vor allem – mein Gehirn aufräumen. Der nun für mich ein kleines, vielschichtiges Nachschlagewerk geworden ist. Das entschädigt irgendwie dafür, dass ich anfangs immerweiterlesen

  Yeah … vier namhafte Firmen haben mir ihre neueste Produktliteratur geschickt. Aufgabe Nummer Eins im Februar ist also: Studieren der Kataloge!   Ansonsten: Unkraut jähten Beete und Blumen mit Kompost bearbeiten Hornspäne Fruchtmumien in den Obstbäumen entfernen Tontöpfe mit Stroh für Ohrenkneifer aufhängen Wenn kein Forst: SCHNECKENKORN! Regelmäßiges Gießen der eingewinterten Kübelpflanzen frostfrei überwinterte Balkon- und Kübelpflanzen müssen jetzt geschnitten und umgetopft werden, sonst schießen die Pflanzen zu schnell ins Kraut Rhabarber antreiben mit Hilfe einer Glashaube, Kompost beigeben Beete mit Gesteinsmehl bestreuen und oberflächlich einarbeiten, schwere Böden werden dadurch lockerer     Säen und setzen: Schlupperkohl vorziehen Opas Salvien vorziehen Rotkohl vorziehen Möhrenweiterlesen

  Aaaah … ein Tütchen Kerbelrüben-Samen reißt mich aus dem gärtnerischen Winterschlaf. Grinsend, als wäre der Schenker wissend, wird mir das Samentütchen überreicht – mit den Worten: „Bitte sofort säen, das Saatgut ist nicht lange keimfähig. Ach, und es ist ein Frostkeimer.“ Also Handschuhe an und raus in den Garten. Naja, dann erledige ich auch gleich den Rest meiner To-do-Liste.   an milden Tagen das Winterlager lüften Wenn kein Forst: SCHNECKENKORN! Entfernen von kranken Blätter und Fruchtmumien bei milderem Wetter (über 5 Grad) Obstbäume auslichten oder verjüngen, vor allem Johannis- und Stachelbeere. Ältere, zu eng stehende Triebe tief am Boden wegnehmen und alle nach innenweiterlesen

Dreimal Liebster Award, dreimal Fragebogen, dreimal hex hex … Hab Dank dafür, liebe Julie von Julie’s KochArt! ‏ Für die, die das Prinzip immer noch nicht kennen: ;o) Danke dem Blogger, der dich nominiert hat Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat Füge einen der liebster-Buttons in deinen Post ein Beantworte die dir gestellten Fragen Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst Nominiere 5-11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast Ich danke allen drei Nominierern herzlich, Julie von Julie’s KochArt, ranellie von Ammerlie und 4abw von forabetterworldsite.com.Es hat Spaß gemacht!weiterlesen

Alle guten Dingen sind … zwei! Der KaosBlog ist zum zweiten Mal für den Liebster Award nominiert worden. Herzlichen Dank dafür, 4abw von forabetterworldsite.com! ‎ Welches Talent würdest Du gerne besitzen? Singen. Obwohl ich es eigentlich theoretisch kann. Zumindest singe ich gerne laut, falsch und aus tiefster Seele. ‏ Wann fühlst du dich vollkommen im Einklang? Wenn ich singe und mir keiner dabei zuhört. ;o) ‏‏ Warum nimmst Du am Liebster Award teil? Weil ich nominiert wurde. ‎ Etwas, ohne das du nie das Haus verlässt? Den Haustürschlüssel. ‎ Findest Du die Welt manchmal zu laut? Nicht nur manchmal. Alles schnattert, quakt und redet dieweiterlesen

Zurück aus der Sommerpause mit zahlreichen neuen Themen, neuem Layout und jeder Menge Neuigkeiten. Nachdem ich, neben allerhand Gartenarbeit, eh sehr viel Zeit am Rechner verbringen musste, nutzte ich kreative Schaffenspausen, um einige Änderungen am KaosBlog vorzunehmen. Denn kreative Tiefpunkte beim Schreiben überwinde ich am besten indem ich schreibe. ;o) Hach, mein Leben ist so wundervoll kreativ. Freut euch also auf Themen rund um die Lavendel-, Gemüse- und Apfelernte, weitere Herbstthemen, neue Rezepte, Hex‘ Hacks und Hexenwissen. Und, um keinen Beitrag zu verpassen, dürft Ihr meinem Blog selbstverständlich folgen – egal auf welchem der vielen sozialen Netzwerk-Wege.weiterlesen