1 Würfel frische Hefe in 500 ml lauwarmes Wasser zerkrümeln und dann verrühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat. 750 Gramm frisch gemahlenes Vollkornmehl (Dinkel, Kamut, Weizen oder eine Mischung) mit 2 gestrichenen TL Salz in einer großen Schüssel vermischen und das Hefewasser hinzugeben. Einige Minuten kneten, bis ein schöner Teig entsteht. Mit bemehlten Händen auf einer sauberen bemehlten Arbeitsfläche Brötchen formen. Die Brötchen mit kaltem Wasser bestäuben, mit Leinsaat, Sesam, Sonnenblumen-, Kürbiskernen oder ähnlichem bestreuen und direkt in den Ofen schieben. Eine ofenfeste Schale mit Wasser füllen und unten in den Ofen mit hineinstellen, so wird die Kruste schön knusprig.   Ofen auf 230weiterlesen

Im Gemüsegarten … … Tomaten ausgeizen und spätestens jetzt anbinden, … junges Gemüse jetzt ins Freie pflanzen, … Pflanzen düngen, … Königsknospe von Chilis und Paprika rausbrechen … Gewächshaus muss gut belüftet und auch verschattet werden … Beeterde hacken und lockern, … Kartoffeln, die im April gesetzt wurde, können nun geerntet werden, wenn sie abgeblüht sind     Im Obstgarten … … Erdbeeren schützen, … Kirschen ernten und schneiden     Im Ziergarten … … Aussaat der Zweijährigen, … Hecken in Form schneiden (bitte auf brütende Vögel achten), … immergrüne Sträucher in Form schneiden, … Pflanzen regelmäßig gießen, … Reste von verblühten Rhododendronblüten entfernen, …weiterlesen

ideal zur Resteverwertung 200 Gramm Reis kochen (gerne auch verkochen). 4 volle Hände Gemüse, wie Möhren, Kohlrabi, Pastinaken, Lauch, Zwiebeln kleinschneiden und weichkochen. Mit 5 EL Semmelbrösel, 2 oder 3 Eiern, Gewürzen wie Kurkuma, Chili, Salz und Pfeffer abschmecken, vermengen und vermatschen oder pürieren. Kräuter hinzupacken und Bratlinge formen, in etwas Semmelbrösel wenden. Anbraten und genießen! Auch geil: Eine Variante mit Sauerkraut!   Merken Merken Merken Merken Merken Merkenweiterlesen

Im Gemüsegarten … … vorgezogene Pflanzen ins Freie bringen, … Unkraut vorbeugen durch Hacken und Mulchen, … Erdflöhe, weiße Fliegen, Spinnmilben und Schnecken bekämpfen, … Freilandgurken und ähnlich empfindliche Pflanzen nachts schützen, … Kartoffeln anhäufeln, … Saatbeet pikieren, … schwarze Lochfolie auslegen für Auberginen, Gurken, Paprika, Zucchini, … Tomaten, Gurken, Aubergine und Melonen ins unbeheizte Gewächshaus auspflanzen     Im Kräutergarten … … Kräuter in Freie bringen     Im Obstgarten … … Beerensträucher gießen, … Baumscheiben mulchen, bepflanzen und gießen, … Apfelwickler bekämpfen durch Wellpappengürtel an den Stämmen, … Stroh unter die Erdbeeren legen und mit Netzen gegen Vogelfraß schützen, … Heidelbeeren und Preiselbeerenweiterlesen