alphabethisch sortiert   A Ab-durch-die-Hecke-Chutney Amarettini-Pralinen Apfelschalen bei Nervosität und Erschöpfung Apfel-Walnuss-Marzipan-Kuchen B Beerige Trüffel-Füllung für Pralinenhohlkörper Birkensalz Blütensirup von und zu Wald und Wiese Bunte Pralinen für die Kids   C Cake Pops: Mitbringsel zur nächsten Party Cheesecakecream mit Erdbeersoße (schmeckt nicht nur vom Grill!) Cookiemischung Couscous-Karotten-Frikadellen mit spicy Gurkensalat Cranberry-Chutney   D Der Käse-Mohn-Klassiker   E Echt pervers lecker: Erdbeer-Sahne-Likör Eierlikörtorte nach Mamas Art Eiscremekuchen: Schokolade, Walnuss, Vanille, Erdbeer … egal! Eistee mit Chrysanthemen zum Eistee-Tag   F Feurige Tomatensuppe Fruchtiger Stollen mit Hefe Frühlingsfrisches Kräuterbrot Für Salat, Dessert und Gebäck: Blüten kandieren   G Gebrannte Mandeln mit Rosmarin und Bacon Gefüllte Erdbeercakes mitweiterlesen

Saisonal, regional, frisch vom Baum, vom Beet, vom Markt, aus dem Keller oder dem Supermarkt? Mindestens einmal täglich stellt sich die gute Hausfrau (und auch ich mir) die Frage: Was koche ich heute? Wir haben uns vorgenommen, uns nicht nur gesünder sondern auch nachhaltiger zu ernähren. Dabei viel auf Eigenleistung zu setzen und dadurch zudem auch noch Geld zu sparen. In meiner neuen Rubrik stelle ich also ganze Wochenpläne vor, die all diese Kriterien verbinden. Grüne Rezepte, die Spaß machen. Sieben Gerichte, die sich hauptsächlich aus saisonalen Produkten zusammensetzen oder aber als regionale Lagerware gibt. Da ich nicht ganz auf Fleisch verzichten will, aber dieseweiterlesen

Unser KAOS-Garten Notiz an mich: Der KAOS-Garten im Dezember Gesammelte Bauernregeln für Dezember     Aus der Hexenküche Lebkuchenhaus Winter-Cocktails: Eisberg in Gelb und Braun Oh holy Mary, what a Bloody Christmas Winterliche Cocktails: Kaminapfel – kalt und wärmend Kekse – gerollt und gefüllt Gebrannte Mandeln mit Rosmarin und Bacon Geschenktipp: Weihnachtliche Trinkschokolade am Löffel Amarettini-Pralinen Schwarz-weiß-Gebäck oder Kreiselkekse Verpackungsideen mit Papptellern und Pappkartons So viel Krokant auf einem Haufen Lebkuchen – einfach und fluffig! Gewürzkuchen mit Mandel Mürbe Etagenkekse mit Gelee Last-minute-Geschenkidee: Cookiemischung     helfend & heilend Vollmond im Dezember: Kalter Mond, Eichenmond Fröhlichen Natron-Tag allerseits!     Allerlei – frisch gepresst Einenweiterlesen

Unser KAOS-Garten Notiz an mich: Der KAOS-Garten im November Gesammelte Bauernregeln für November   Alles für die Piepmätze Winterfutter für gefiederte Daheimgebliebene – mit Kokosfett Jetzt an die Vögel denken: Futterglocken selber machen! Winterfutter für gefiederte Daheimgebliebene – mit Erdnussmus     Aus der Hexenküche Vanilleextrakt – selbstgemacht in zwei Varianten Ab-durch-die-Hecke-Chutney Richtig frisch auf den Tisch: Kohlrabi-Möhren-Lauch-Pfanne Müsliriegel selbermachen Eingeladen: Vegetarisches Thanksgiving Dinner Quark-Marzipan-Mandel-Stollen Fruchtiger Stollen mit Hefe     helfend & heilend Vollmond im November: Frostmond     Kreatives So riecht der Winter: Schnelle Duftkugeln     Allerlei – frisch gepresst Zitat von Getrude Jekyll Schauspiel am Sternenhimmel – alle 33 Jahre Dasweiterlesen

Unser KAOS-Garten Notiz an mich: Der KAOS-Garten im Oktober Gesammelte Bauernregeln für Oktober Quittenernte: Es geht schon wieder los! Saatgut sammeln für Ernte, Vogelfutter und nächstes Jahr     Aus der Hexenküche Quitten-Apfel-Konfitüre Herbstschnitt, oder: Große Ernte in der Kräuterspirale Kürbis-Chips selbstgemacht Herbst-Cookies mit Kürbis und Cranberry Knusprige Kartoffel-Baguettes zum World Bread Day 2016 Wurzelsuppe Rote-Rüben-Suppe Möhren-Walnuss-Törtchen mit Cream Cheese Frosting Eierlikörtorte nach Mamas Art Schweinische Geburtstagstorte Der Käse-Mohn-Klassiker Eiscremekuchen: Schokolade, Walnuss, Vanille, Erdbeer … egal! Kein Hexenwerk: Himbeerschecke – lecker in nur 20 Minuten Apfel-Walnuss-Marzipan-Kuchen     Allerlei – frisch gepresst Gedicht: Das Samenkorn Küchenhierarchie Happy Halloween oder auch: Frohes neues Jahr!    weiterlesen

alphabethisch sortiert   A B Beinwellröllchen Biskuitteig Blätterteig Bratäpfel mit und ohne Schuss Bratapfelgewürzmischung Brokkolipesto – so einfach, so lecker   C Ciabatta à la Mama   D Das Geheimnis der italienischen Küche: Soffritto   E Eigene Tomaten – getrocknet und eingemacht   F Feldsalat-Pesto – macht Pasta nussig Finger als food: Das gruselige Halloween-Buffet Fruchtig-herber Couscoussalat (ohne Kochen) Für die nächste Sommerparty: Erdbeer-Limes Für Halloween: Eitrige Schimmelknochen zum Knabbern   G Gemüseernte: Reste in Salz Gemüseernte: Reste trocknen für Brühe Giftige Giftpilze an Halloween – giftiger geht es nicht Glasgeflüster: Schokoladiger Schoko-Schock mit flüssigem Schokokern Grundrezept für Likör   H Hackfressen fürs Halloween-Buffet Hällowienis Halloween: Fleischmonster am Spieß Halloween-Buffet: Die Getränke Halloween-Special: Traditionelles Rezept fürweiterlesen

Es ist Erntezeit: Jetzt ansetzen für nächstes Jahr! Das kommt rein: 500 Gramm Hagebutten 700 ml Gin oder guten Wodka 300 Gramm Rohrohrzucker 1 ganze Vanilleschote ‏ ‎ So geht’s: Die Hagebutten waschen und grob abreiben. Krone und Stiele entfernen, Hagebutten halbieren und zusammen mit dem Gin, dem Zucker und der Vanilleschote in ein Gefäß füllen. Achtet darauf, dass die Hagebutten gut bedeckt sind! Glas verschließen und an einem warmen Platz für mindestens vier (besser sechs) Wochen ziehen lassen. Täglich einmal gründlich schütteln. Danach den Ansatz abseihen und filtrieren. Der Likör muss nun mindestens ein Jahr reifen. Dadurch wird der Geschmack voller und weicher. ‎weiterlesen