Was koche ich heute? Brokkoli-Kartoffel-Gratin!

für etwa 400 Gramm blanchierte Brokkoliröschen und 200 Gramm Kartoffeln

Gratinform einfetten. Brokkoli hineingeben. Aus 2 Eiern, etwas geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer, 1 Becher Saure Sahne, 1 Schwapp Milch, 1 TL Speisestärke und 100 Gramm geriebenem Käse (z.B. Gruyère) einen Guss zaubern und diesen über den Brokkoli schütten.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 200 Grad) liegt die Backzeit bei etwa 30 Minuten.

 

Merken

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!