Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im September

Im Gemüsegarten …

… ernten!

… hacken!

… gießen!

… Frühbeet und Gewächshaus langsam aber sicher leer ernten,

… Endivie, Spinat, Kopfsalat, Zuckerhut, Radieschen, Feldsalate können hier jetzt Platz finden,

… beim Rosenkohl die oberste Knospe ausbrechen,

… Porree und später Kohlsorten werden letztmalig mit Jauche gedüngt,

… in kalten Nächten müssen Aubergine, Paprika, Tomate und Zucchini mit einer Folie geschützt werden,

… Rhabarber teilen oder auch neu pflanzen

 

 

Im Kräutergarten …

… Ringelblumen direkt aussäen,

… Schnittlauch und andere Kräuter, die man im Winter in der Küche braucht, teilen und topfen,

… Stecklinge von Kräutern schneiden

 

 

Im Obstgarten …

… Erdbeeren düngen,

… Brombeeren schneiden,

… Himbeeren lichten,

… Fallobst verwerten oder entsorgen, oder einfach auf einen Haufen zusammenkehren für Wildtiere,

… Wellpappenringe oder Leimringe gegen die Frostspannerraupen anbringen,

… spätes Obst schützen, z.B. durch Stützen von zu vollen Ästen

… Beeren und Reben vor Vogelfraß schützen,

… Walnüsse ernten und trocken lagern, immer wieder wenden,

… Wasserschosse entfernen

 

 

Im Ziergarten …

… wenig gießen, nicht düngen!

… Stauden zurück- bzw. abschneiden, die befallen, krank oder abgestorben sind,

… Blumenzwiebeln fürs Frühjahr pflanzen,

… kälteempfindliche Blumen und Kübelpflanzen mit Vlies schützen,

… Rasen neu anlegen bzw. Kahlstellen neu einsäen,

… hohe Stauden zusammenbinden,

… immergrüne Pflanzen, Stauden und Nadelgehölze, können jetzt angepflanzt werden, müssen aber bei Trockenheit feucht gehalten werden,

… Rosen mit Kalidünger (Beinwelljauche) versorgen,

… Zweijährige umpflanzen,

… Nadelgehölzhecken schneiden

 

 

Im Drinnen-Garten …

… Zimmerpflanzen wieder einräumen,

… auf Schädlinge achten,

… Feige, Lorbeer, Oleander kommen wieder rein ins Haus (Zitrus- und Olivenbäume können noch draußen bleiben)

 

 

Sonstiges

… Igel versorgen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!